in

CD Projekt RED arbeitet doch nicht an drei Cyberpunk-Spielen

CD Projekt RED hat klargestellt, dass aktuell nicht an drei Spielen im Cyberpunk-Universum gearbeitet wird.

Gestern berichteten einige Seiten (und auch wir) darüber, dass CD Projekt RED an drei Cyberpunk-Spielen arbeiten würde. Das stimmt aber nicht. Der Originalbericht der polnischen Website Bankier wurde falsch von Google Translate übersetzt.

CD Projekt hat bestätigt, dass sich keine drei Cyberpunk-Projekte in Entwicklung befinden. Jedoch arbeiten drei ihrer Studios an Cyberpunk 2077. In einer E-Mail an PC Gamer sagte ein CD-Projektvertreter: “Derzeit arbeiten insgesamt fünf Teams an einer Reihe von Projekten, von denen sich drei auf die Entwicklung von Cyberpunk 2077 konzentrieren.”

“Dazu gehören CD Projekt Red Warschau und Krakau, die das Hauptspiel übernehmen, sowie das Breslau-Studio, in dem rund 40 Branchenspezialisten im Bereich Technologie-R&D tätig sind. Ein separates, engagiertes Team im Warschauer Studio kümmert sich um die Entwicklung von Gwent Das letzte Team ist Spokko, das derzeit an einem noch nicht angekündigten mobilen Projekt arbeitet.”

Also dürfen wir uns doch nicht über weitere Cyberpunk-Spiele freuen. Aber wenigstens erscheint Cyberpunk 2077 am 16. April 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Sobald es weitere Infos dazu gibt, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Schade, über ein paar mehr Spiele im Cyberpunk-Universum hätten wir uns sehr gefreut.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare