in

Google: So könnt ihr das versteckte Wimbledon-Spiel zocken

Novak Djokovic hat nach einem spannenden Match gegen Roger Federer Wimbledon für sich entschieden. Und passend zum ältesten und prestigeträchtigsten Tennisturnier der Welt, kann man auf Google ein Spiel dazu finden.

Google ist ja bekannt für versteckte Spiele und in den Suchergebnissen kann man tatsächlich ein Wimbledon-Spiel finden – wusstet ihr das?

Um das Wimbledon-Spiel zocken zu können, müsst ihr einfach den Suchbegriff “Wimbledon” googeln. Dann bekommt ihr unter anderem die Ergebnisse von Wimbledon 2019 unetr einer violetten Leiste angezeigt.

Diese ist unterteilt in verschiedene Kategorien wie etwa “Herreneinzel”, “Dameneinzel”, “Herrendoppel” und Co. Wenn man diese Leiste nun ganz nach rechts scrollt, dann taucht ein kleiner Tennisball auf. Diesen habe ich euch mal hier markiert:

Klickt man nun auf diesen Ball, dann startet das Spiel, bei dem es sich im Grunde um eine abgewandelte Pong-Variante handelt. Aber das macht nichts, denn Spaß macht es trotzdem, wenn es mal wieder langweilig im Büro ist.

Viel Spaß auf dem Court.

Das denken wir:
Was Google wohl noch so alles in den Suchergebnissen versteckt?

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare