in

IO Interactive arbeitet gerade an Hitman 3 und an einem weiteren Titel

Heute habe ich eine gute Nachricht für alle Fans von Hitman: IO Interactive arbeitet gerade an Hitman 3 und an einem weiteren Titel einer neuen IP.

In einer neuen Dokumentation von “noclip” enthüllte Hakan Abrak, CEO von IO Interactive, dass das Studio derzeit an zwei großen Projekten arbeitet. Das erste ist ein neues Hitman-Spiel, Hitman 3, während das zweite ein unangekündigtes Spiel einer brandneuen IP ist.

Hakan Abrak erklärt: “Hitman ist eine Trilogie. Die Zukunft sieht rosig aus – wir wollen die World of Assassination in Gänze realisieren. Diese World of Assassination wird, sobald sie fertig ist, ein großes Spiel darstellen, das mit Paris in Hitman (2016) beginnt und mit dem finalen Schauplatz von Hitman 3 endet.”

Mit anderen Worten: Hitman 3 befindet sich derzeit in der Entwicklung und es handelt sich möglicherweise um ein episodisches Spiel und wird alle Missionen enthalten, die sowohl für Hitman 1 als auch für Hitman 2 veröffentlicht wurden.

Was das unangekündigte Spiel von IO Interactive betrifft: Da wurde nicht viel verraten. Es ist lediglich bekannt, dass es von IO in Kopenhagen entwickelt wird. Sollte es dazu aber Neuigkeiten geben, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Hier die Dokumentation:

Das denken wir:
Das ist eine tolle Nachricht. Was sich IO wohl für den nächsten Hitman-Teil einfallen lässt? Wir sind auf jeden Fall schon verdammt gespannnt auf die ersten Szenen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…