in

Mortal Kombat 11: NetherRealm spendiert Cassie Cage einen neuen Brutality

Mit dem Start der zweiten Season hat NetherRealm Cassie Cage einen neuen Brutality spendiert.

Die zweite Season ging vor wenigen Tagen in Mortal Kombat 11 an den Start und mit dieser Season dürfen sich Spieler von Cassie Cage über einen neuen Brutality namens “Fully Disarmed” freuen.

Und dieser macht genau das, wonach es sich anhört: Der Brutality entwaffnet einen Gegner – und zwar völlig. Cassie schießt mit ihren beiden Pistolen auf die Arme ihres Gegners und dann fließt Blut.

Der Brutality wird durch das Spielen der neuen Season der Kombat League freigeschaltet und es ist ziemlich einfach, ihn zu triggern. Man sollte nicht zu nahe am Gegner stehen. Dann hält man in der PS4-Version Viereck gedrückt und lädt die Pistolen auf. Danach muss man bloß noch feuern.

Hier das Ganze im Video:

Kürzlich wurde übrigens ein geheimer Brutality von Cassie entdeckt, der noch etwas brutaler ist. Wie man ihn ausführt, erfahrt ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Da haben wir schon schlimmere Moves gesehen – Spieler von Cassie Cage werden sich dennoch freuen.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare