in

LOVELOVE COOLCOOL

Mortal Kombat 11: Todd McFarlane verrät neue Details über den DLC-Charakter Spawn

Spawn wird als DLC-Charakter für Mortal Kombat 11 erscheinen. Jetzt hat Todd McFarlane, der Schöpfer des Comic-Helden, ein paar Details zum Auftritt von Spawn in MK11 verraten.

Laut McFarlane waren es die NetherRealm Studios, die ihn auf den Charakter angesprochen haben. Und McFarlane war damit einverstanden, Spawn ins Spiel zu bringen – aber unter einer Bedingung: Der Charakter muss für Mortal Kombat-Fans gemacht werden, nicht für Spawn-Fans.

McFarlane erklärte auch, dass er möchte, dass Spieler Spawn mögen, ohne zu wissen, wer er ist. McFarlane sagte auch, er habe das NetherRealm-Team aufgefordert, sich nicht zurückzuhalten.

“Ich möchte, dass ihr durchdreht“, sagte McFarlane, während er mit IGN sprach. “Und der einzige Kommentar, den ihr wirklich von mir hören werdet, ist, dass ihre nicht verrückt genug gewesen seid. Ich werde nicht zufrieden sein, es sei denn, ihr macht ihn super abgefahren. Und wenn man das zu einem Haufen von 25 -jährige Entwicklern sagt, bekommt man ein gutes Ergebnis.

McFarlane ist in den Entwicklungsprozess des Charakters involviert, da NetherRealm ständig alles mit ihm teilt, einschließlich des Dialogs von Spawn, seiner Interaktionen mit den Charakteren, seine Fähigkeiten und Fertigkeiten.

“Ich sage dir eins, sie haben ein paar Spawn-Freaks dort, weil sie mir immer wieder zeigten, was sie taten, und ich dachte ‘woraus ist das?’ und sie sagten, ‘das ist aus Spawn-Ausgabe 67 und das ist aus Spawn-Ausgabe 122’, und ich schrieb das meiste und hatte es vergessen”, sagte McFarlane. “Es gibt viele coole Sachen. Ich darf nichts verraten, aber ich habe es gesehen, und sie werden viele coole Sachen machen. Es wird viel roter sein als nur sein Umhang.”

Mehr News, Infos und Videos zu Mortal Kombat 11 findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Der Auftritt von Spawn in Mortal Kombat 11 wird mit Sicherheit ziemlich heftig. Wir freuen uns schon auf den Comic-Helden.

Quelle: ign.com via comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare