in

WTFWTF WÜTENDWÜTEND

Noch im Juli erscheint ein neues Turok – und ihr werdet es nicht wiedererkennen

Noch in diesem Monat erscheint ein neues Turok namens Turok: Escape from Lost Valley für PC – offiziell angekündigt wurde es aber noch nicht.

Noch bevor Entwickler Pillow Pig und Publisher Universal Pictures Interactive Turok: Escape from Lost Valley ankündigen konnten, ging die Steam-Seite des Spiels online.

Und ganz ehrlich: Als ich von einem neuen Turok-Spiel Wind bekommen hatte, freute ich mich sehr darüber, denn seit der Reboot der Reihe von Propaganda Games missglückte, hörte man nichts mehr von Turok.

Leider hat Turok: Escape from Lost Valley mal so gar nichts mit den Vorgängern gemein. Es richtet sich eher an eine junge Zielgruppe und sieht putzig aus. Turok putzig? Ja, genau. Das dachte ich mir auch.

Offiziell heißt es zum Spiel: “Turok: Escape from Lost Valley ist ein Third-Person-Action- / Abenteuerspiel, in dem der Spieler Turok ist und versucht, einen Weg nach Hause zu finden. Der Spieler erkundet diesen seltsamen Ort mit Andar und es wird all deine Fähigkeiten erfordern, um die Umgebung, Kreaturen und andere Gefahren während deines Abenteuers durch das Verlorene Tal zu überleben.”

Und so sieht das Ganze in Aktion aus:

Erscheinen soll das Spiel bereits am 25. Juli. Was haltet ihr davon? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Ein klassisches Turok wäre uns lieber. Aber wer weiß, vielleicht wird das Spiel ja ganz unterhaltsam – mit den Vorgängern hat das aber nichts mehr zu tun.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare