in

The Last of Us: Part II – Mutmaßlicher Leak deutet auf eine Veröffentlichung im Februar hin

Die Quelle aus China, die das Erscheinungsdatum von Death Stranding im November vor der offiziellen Ankündigung veröffentlichte, hat jetzt angeblich auch den Release-Termin von The Last of Us: Part II herausgefunden.

Die Quelle gibt an, dass es vier Editionen des Spiels geben wird (Standard Edition, Special Edition, Collector’s Edition und Ellie Edition) und dass es voraussichtlich im Februar 2020 erscheinen wird. Auch der Brancheninsider Nibel hat den Leak geteilt, was ihm noch etwas mehr Gewicht gibt.

Übrigens: Es ist nicht das erste Mal, dass der Februar als Veröffentlichungstermin für The Last of Us: Part II genannt wird, aber offizielle Infos gibt es dazu leider noch immer nicht.

Vor allem darf man gespannt sein, was uns in den verschiedenen Editionen erwartet. Vier Editionen für ein Singleplayer-Spiel sind schon ungewöhnlich.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Wir halten den Februar für realistisch, aber mal sehen, wann der Release offiziell verkündet wird.

Quelle: bloody-disgusting.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare