in

“Top Gun: Maverick”: Tom Cruise überrascht Fans auf der Comic Con und zeigt ersten Trailer

Zum Start der Messe Comic Con in San Diego überraschte der Schauspieler Tom Cruise die Besucher mit dem ersten Trailer zum Film “Top Gun: Maverick”.

Da staunten die Besucher der Comic Con in San Diego nicht schlecht: Am Donnerstag stellte nämlich Tom Cruise persönlich den ersten Trailer zum Nachfolger von “Top Gun” vor. Den Trailer bekommt iht unter diesen Zeilen zu sehen.

Darum geht es in “Top Gun: Maverick”: Als Fluglehrer unterrichtet Maverick den Sohn seines verstorbenen Partners, Nick “Goose” Bradshaw, der in die Fußstapfen seines Vaters treten will. Val Kilmer, der Iceman, Gooses Vater, spielte, wird auch irgendwie in den Film involviert sein.

Übrigens: Tom Cruise ist ja dafür bekannt, gefährlichsten Stunts selber zu machen, jedoch konnte er die im Film vorgestellten F/A-18 Hornets aufgrund staatlicher Gesetze nicht fliegen.

Mit dabei sind auch Jennifer Connelly, Jon Hamm, Miles Teller und Ed Harris mit.

Der Film startet 2020 in die Kinos. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus dem Film sind ziemlich cool, aber die Klasse des Originals zu erreichen, wird verdammt schwierig.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare