Menu
in

Boundary: Hier sind 5 Minuten aus dem taktischen Sci-Fi-Weltraum-Shooter

Das Studio Surgical Scalpels arbeitet gerade mit Hochdruck am Weltraum-Shooter Boundary. Erst vor wenigen Wochen wurde das Spiel angekündigt, im Rahmen der Gamescom 2019 wurden mittlerweile aber neue Spielszenen veröffentlicht.

Im Multiplayer-Taktik-Shooter Boundary werden Spieler als schwer bewaffnete Astronauten in den Weltraum geschickt. Dort erwarten sie heftige Feuergefechte in der Schwerelosigkeit.

Das Spiel bietet vollständig anpassbare Loadouts, Waffen- und Munitionstypen. Abgesehen davon gibt es sechs Astronauten-Klassen, aus denen die Spieler in verschiedenen Spielmodi auswählen können.

Zum Launch werden die Spielmodi “Free für alle”, “Team Deathmatch”, “Facility Capture” und “Orbital Purge” zur Verfügung stehen. Facility Capture und Orbital Purge basieren übrigens auf den Modi Domination und Elimination.

Hier die neuen Spielszenen:

Boundary soll im ersten Quartal 2020 für PC und PS4 erscheinen.

Das denken wir:
Die ersten Spielszenen aus Boundary sehen ziemlich cool aus. Die Idee, einen Taktik-Shooter ins Weltraum zu verfrachten, ist auf jeden Fall ziemlich interessant.

Antworten