in

LOVELOVE

Doom Eternal: So lange dauert die Kampagne

Kürzlich wurde bekannt, wie lange die Kampagne des kommenden Ego-Shooters Doom Eternal dauert.

Marty Stratton, der Executive Producer von Doom Eternal, hat verraten, dass die Einzelspielerkampagne des Spiels etwa 18 bis 22 Stunden dauern wird, wenn man es “ziemlich vollständig” durchspielt.

Mit anderen Worten: Ein vollständiger Durchlauf dauert etwas länger und ein schneller Durchlauf im einfachsten Modus ist etwas kürzer. Im Durchschnitt wird man also dann so rund 20 Stunden brauchen, um den neuesten Teil der Doom-Reihe durchzuspielen.

Zum Vergleich: Um den Vorgänger von Eternal durchzuspielen, benötigte man etwa 11 bis 12 Stunden, wenn man schnell war. Wenn man alles komplett durchspielen wollte, benötigte man dagegen rund 25 Stunden.

Somit bieten Doom und Doom Eternal ungefähr den gleichen Umfang – zumindest was die Singleplayer-Kampagne betrifft.

Übrigens wird es in Doom-Eternal einen Zwei-gegen-Eins-Mehrspielermodus geben. Hier übernehmen zwei Spieler die Rolle von Dämonen und ein Spieler die Rolle des Slayers. Das Ziel: Der Slayer muss die Dämonen erledigen und die Dämonen müssen den Slayer töten. Wie das Ganze in Aktion aussieht, erfahrt ihr über diesen Link.

Doom Eternal erscheint am 22. November für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Alle weiteren News zum Spiel findet ihr hier.

Das denken wir:
18 bis 22 Stunden? Das ist unserer Meinung nach mehr als ausreichend.

Quelle: comicbook.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare