in

LOVELOVE

Elden Ring wird in diesem Jahr anscheinend auf der Gamescom gezeigt – aber nur hinter verschlossenen Türen

Laut einer russischen Gaming Website wird das Spiel Elden Ring auf der diesjährigen Gamescom präsentiert, jedoch nur hinter verschlosenen Türen für die Presse.

Elden Ring ist eines dieser angekündigten Spiele, über die man bisher so gut wie nichts weiß. Das könnte sich aber bald ändern, denn wie die die Seite “Igromania” berichtete, wird das Spiel auf der diesjährigen Gamescom der Presse präsentiert.

In einem Artikel über die Gamescom werden die dort vertetenen Publisher und deren Spiele genannt. Bei Bandai Namco heißt es: “Das japanische Unternehmen plant, der Presse Elden Ring zu zeigen, das Spiel, an dem From Software mit George Martin arbeitet.”

Für dieses Spiel hat sich das Studio From Software mit dem “Game of Thrones”-Schöpfer George R. R. Martin zusammengetan, was Elden Ring schon jetzt zu einem interessanten Titel macht. Bisher wurde nur ein kryptischer Teaser veröffentlicht, den ihr euch hier ansehen könnt:

Da Elden Ring aber nun anscheinend erstmals hinter verschlossenen Türen präsentiert wird, gehen wir davon aus, dass es nicht mehr so lange dauern wird, bis mehr Infos dazu im Netz landen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Was uns hier wohl erwartet? Bisher kann man nur spekulieren, aber die Beteiligung von George R. R. Martin lässt auf ein episches Spiel hoffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…