in

Hunt: Showdown – Die Multiplayer-Kopfgeldjagd hat die Early-Access-Phase verlassen

Crytek hat angekündigt, dass der der Multiplayer-Shooter Hunt: Showdown die Early-Access-Phase verlassen hat. Um diese Ankündigung zu feiern, wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, den ihr unter diesen Zeilen findet.

Mal wieder Lust auf etwas Online-Shooter-Action? Dann solltet ihr Hunt: Showdown ausprobieren. Im Spiel durchstreifen albtraumhafte Monster die Sümpfe von Louisiana und ihr müsst sie als Kopfgeldjäger erledigen. Wenn ihr ein Monster erledigt, dann dürft ihr euch über eine großzügig Belohnung freuen. Und wenn ihr scheitert, dann verliert ihr euren Charakter und auch dessen Ausrüstung.

Offiziell heißt es zum Spiel: “Das wettkampforientierte, Match-basierte Gameplay vermischt PvP- und PvE-Elemente zu einem einzigartig spannenden Erlebnis, in dem dein Leben, dein Charakter und deine Ausrüstung immer auf dem Spiel stehen. Zu Anfang jedes Matchs brechen bis zu fünf Zweierteams auf, um ihre monströsen Ziele aufzuspüren. Sobald sie eines gefunden und besiegt haben, erhalten sie ein Kopfgeld und werden so auf der Stelle zum Ziel für andere Jäger auf der Karte. Wenn du die Augen nicht offen hältst, machst du sie bald für immer zu, und das letzte, woran du dich erinnerst, wird ein anderes Jägerteam sein, das mit deiner Belohnung davonläuft. Je höher das Risiko, desto höher die Belohnung – doch ein einziger Fehler kann dich alles kosten.”

“Die Entwicklung von Hunt: Showdown war vollständig von der Community bestimmt, und das war für das gesamte Team eine sehr lohnende Erfahrung. Gemeinsam mit der Community konnten wir das unterhaltsame, spannende und unvergessliche Spielerlebnis schaffen, das wir uns vorgenommen haben. Zum Beispiel war es ein Wunsch der Community, die uns dazu inspirierte, neben vielen anderen Funktionen auch Dreierteams zu Hunt hinzuzufügen”, sagte Fatih Özbayram (Producer). “Ein großes Dankeschön geht an alle, die uns während des gesamten Entwicklungsprozesses unterstützt haben – ohne sie hätten wir es nicht geschafft.”

Hier könnt ihr euch den Launch-Trailer mit vielen neuen Spielszenen ansehen:

Das Spiel ist auf Steam für 39,99 Euro erhältlich.

Das denken wir:
Hier erwartet euch ein interessantes Multiplayer-Konzept, das sich deutlich von der Konkurrenz unterscheidet und Spaß macht. Wer auf Shooter steht, der sollte den Titel auf jeden Fall ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…