in

Mavericks: Proving Grounds – Der 400-Spieler-Battle-Royale-CryEngine-Shooter wurde gecancelt

Automation Games hat angekündigt, dass der 400-Spieler-Battle-Royale-CryEngine-Shooter Mavericks: Proving Grounds eingestellt wurde.

Laut den Entwicklern wurde Mavericks: Proving Grounds aufgrund unzureichender Finanzierungsmittel eingestellt. Mavericks: Proving Grounds war ein Multiplayer-Shooter, der Online-MMO-Modi mit bis zu 1000 Spielern und mit The Forge einen Battle-Royale-Modus für bis zu 400 Spieler ermöglichen sollte.

Offiziell heißt es auf der Seite: “Bitte beachtet, dass die Entwicklung des Mavericks: Proving Grounds-Spiels aufgrund unzureichender Finanzierung nun eingestellt wurde.”

Im selben Zug wurde jedoch auch verkündet, dass das Spiel Deceit (das 2017 veröffentlicht wurde) gerade lizenziert wird, sodass sich an der Live-Funktion und der Bereitstellung dieses Spiels nichts ändert.

Hier noch ein Trailer zu Mavericks: Proving Grounds:

Das denken wir:
Und noch ein vielversprechendes Projekt, das eingestellt wurde. Das ist wirklich schade.

Quelle: dsogaming.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…