in

LOVELOVE

Mortal Kombat 11: Besitzer des Kombat Packs dürfen ab heute mit Nightwolf spielen

Lange mussten wir warten, aber ab heute dürfen Besitzer des Mortal Kombat 11 Kombat Packs im Early Access als Nightwolf spielen.

Vor einigen Wochen präsentierten NetherRealm und Warner Bros. erstmals Gameplay-Szenen des ikonischen Indianers Nightwolf – ab heute hat der Eraly Access begonnen.

Mit anderen Worten: Besitzer des Kombat Packs dürfen ab heute als Nightwolf spielen. Das Kombat Pack bekommt ihr unter anderen via Steam für 39,99 Euro.

Es umfasst sechs neue spielbare Charaktere, die mit der Zeit veröffentlicht werden, eine Woche Early-Access auf herunterladbare Charaktere, sieben exklusive Charakter-Skins und sieben exklusive Ausrüstungssets.

Die bisher bekannten Kämpfer sind Shang Tsung, der seit 18. Juni verfügbar ist, Nightwolf , der ab heute an den Start geht, Sindel, Spawn (der Comic-Held von Todd McFarlane) und vermutlich Ash aus “Tanz der Teufel” und der Termintor.

Hier eine offizielle Beschreibung von Nightwolf: “Nightwolf – geboren als Grey Cloud – ist ein stolzer und unerbittlicher Krieger, der sich dem Guten verschrieben hat und vom Großen Geist auserwählt wurde, Champion und Verteidiger des Matoka-Stamms zu werden. Neben seinem unverkennbaren Tomahawk-Angriff verfügt Nightwolf über außergewöhnliche Magie, mit der er Waffen aus Geisterenergie manifestieren kann, um für die Zukunft der Matokas zu kämpfen und das gesamte Erdenreich zu verteidigen.”

Und hier noch eine kleine Erinnerung des Mortal-Kombat-Schöpfers Ed Boon, dass Kombat-Pack-Besitzer ab heute nicht nur Nightwolf bekommen, sondern auch einen neuen Skin für Sonya, den Veteranen bereits aus Mortal Kombat 3 kennen:

Weitere News, Infos und Videos zu Mortal Kombat 11 haben wir über diesen Link für euch.

Das denken wir:
Es wird spannend zu sehen, ob Nightwolf auf lange Sicht mit den Top-Kämpfern konkurrieren kann.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare