in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

PlayStation 5: So sieht also das Dev Kit aus

Kürzlich ist ist ein neues Hardware-Patent von Sony Interactive Entertainment für ein unbekanntes elektronisches Gerät aufgetaucht. Einige vermuteten, dass es sich dabei um das PlayStation 5 Dev Kit handelt. Mittlerweile scheint sich diese Vermutung bestätigt zu haben.

Ein Entwickler behauptete kürzlich, dass es sich hier tatsächlich um das PS5 Dev Kit handeln würde und das weiß er, weil bei ihm so ein Teil im Büro steht. Bei der Quelle handelt es sich um Matthew Stott, einem Entwickler, der seit 1992 in der Spieleindustrie tätig ist. Laut Stotts LinkedIn ist er derzeit Senior Artist bei Codemasters, dem Studio hinter Rennspielen wie Onrush, Grid und F1.

Sony hat bereits einige PS5 Dev Kits an Entwickler verschickt, aber unklar ist, wie viele derzeit im Umlauf sind. Da Codemasters ein ziemlich großer Entwickler, ist es nicht verwunderlich, dass das Studio bereits so ein Kit hat.

Solche Dev Kits sehen selten wie das finale Produkt aus, aber häufig weisen sie einige visuelle Ähnlichkeiten auf. Bis wir wissen, wie die PS5 wirklich aussieht, müssen wir uns aber mit Sicherheit noch ein Weilchen gedulden. Wenn es so weit ist, erfahrt ihr das aber natürlich umgehend bei uns.

Weitere News und Infos zur PS5 findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, wie die finale Konsole aussieht und wann Sony sie präsentiert.

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…