in

LOVELOVE COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

So häufig haben sich Resident Evil 7, Devil May Cry 5 und das Resident Evil 2 Remake verkauft

Capcom hat aktuelle Verkaufszahlen von Resident Evil 7, Devil May Cry 5 und Co. veröfentlicht.

Falls euch interessiert, wie häufig sich die letzten Capcom-Titel verkauft haben, dann solltet ihr mal einen Blick auf die Platinum-Seite des Studios werfen. Dort findet ihr aktualisierte Zahlen.

Demnach wurde Resident Evil 7 6,6 Millionen Mal verkauft, das Resident Evil 2 Remake 4,5 Millionen Mal und Devil May Cry 5, das aktuellste Spiel von Capcom, 2,5 Millionen Mal. Das ist auf jeden Fall ziemlich beachtlich.

Monster Hunter World ging hingegen bereits 13 Millionen Mal über die Ladentheke. Und wenn im nächsten Monat die Erweiterung Iceborn erscheint, wird sich das Spiel mit Sicherheit noch häufiger verkaufen. Für PC wurde die Erweiterung übrigens auf Januar 2020 verschoben.

Von Street Fighter 5 wurden mittlerweile mehr 3,7 Millionen Exemplare verkauft. Zum Vergleich: Street Fighter 4 wurde 3,4 Millionen Mal verkauft.

Das denken wir:
Capcom hat erfolgreiche Jahre hinter sich und wir sind schon gespannt, was die nächsten bringen.

Quelle: dsogaming.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare