in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

Stephen King forderte höchstpersönlich eine brandneue Szene für “Es Kapitel 2” an

Kürzlich wurde bekannt, dass der Schriftsteller Stephen King eine neue Szene für “Es Kapitel 2” angefordert hat.

Am 5. September läuft “Es Kapitel 2” in den Kinos an und dann erfahren wir, wie sehr sich Regisseur Andy Muschiette an die Vorlage von Stephen King gehalten hat. Mittlerweile wissen wir aber zumindest, dass Stephen King seine Finger bei der Produktion des Films mehr im Spiel hat, als wir angenommen hatten.

Laut des Total Film Magazins hat King sogar eine brandneue Szene angefordert. Wie Syfy berichtet, enthält die neue Ausgabe von Total Film ein Interview mit Muschietti, in dem es heißt:

“Als der Autor den ersten Entwurf der Fortsetzung las, einige Notizen machte und um die Hinzufügung von “einer brandneuen Szene” bat, hörte Muschietti auf ihn. Du sagst Stephen King nicht, dass er IT nicht schreiben kann.”

King war sehr zufrieden mit dem ersten Teil von Muschiettis Adaption und er scheint auch mit Kapitel 2 zufrieden zu sein. Kürzlich twitterte King nämlich: “Die letzte Konfrontation ist episch.”

Das denken wir:
Wenn der Meister einen Verbesserungsvorschlag hat, dann sollte man zuhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…