in

LOVELOVE LOLLOL OMGOMG COOLCOOL WTFWTF WÜTENDWÜTEND

Call of Duty: Modern Warfare – Umstrittenes Anpassungs-Feature kehrt zurück

Call of Duty: Modern Warfare erscheint in einem Monat und kürzlich wurde durch Amazon UK bekannt, dass ein umstrittenes Anpassungs-Feature ins Spiel zurückkehren wird.

Amazon UK hat die Produktseite von Call of Duty: Modern Warfare aktualisiert und der Amazon UK-Edition neue Ingame-Bonusinhalte verpasst.

Das Bild, das ihr unter diesen Zeilen findet, enthüllt einen Waffenanhäger, der in Modern Warfare zurückkehrt – eine Visitenkarte und ein Emblem gibt es ebenfalls dazu.

Ein weiteres Bild auf der Amazon UK-Website gibt einen detaillierteren Blick auf die neuen Inhalte der Amazon UK-Edition.

Und wie es scheint, nervt die Rückkehr der Waffenanhänger (Charms) die Community schon jetzt. “Das ist nur ein Füller, um Waffen darunter zu verstecken”, kommentiert ein Benutzer auf der Seite. “Wenn du versuchst, eine neue ACR über Vorratsabwürfe zu erhalten, bekommst du stattdessen 1.000 Waffenanhänger. Wenn du es endlich satt hast, Vorratsabwürfe zu öffnen und dich dazu entschließt, das Spiel erneut zu spielen, dann wirst du nur wieder sauer, wenn du beim ersten Match, dem du beitritts, von der neuen Waffe, die du so sehr haben willst, aber niemals bekommst, erledigt wirst. Call of Duty wird sich NIEMALS ändern !!”

“Nur der Auftakt zu mehr nutzlosem Mist, um die unvermeidlichen Voratsabwürfe zu verdünnen”, sagte ein anderer Nutzer.

Was denkt ihr über die Rückkehr der Charms? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober für PC, PS4 und Xbox One.

Weitere News, Infos und Videos zum Spiel findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Mal abwarten, wie sich das Ganze entwickelt. Wir hoffen einfach, dass das Spiel gut wird.

Quelle: charlieintel.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare