in

Da hat jemand das Intro von Dragon Ball Z mit No Man’s Sky nachgestellt

Jemand hat mit der Weltraum-Simulation No Man’s Sky das Intro von Dragon Ball Z nachgestellt – und das ist ziemlich verrückt.

Jep, der YouTuber “Wonce” hat sich Material aus No Man’s Sky geschnappt, die Videosequenzen mit ein paar Effekten bearbeitet und darunter das Theme “Head Cha La” gelegt. So hat er das komplette Intro des DBZ-Animes nachgestellt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Irgendwie.

Übrigens wurde das Videos teilweise im Galactic Hub gedreht, einer Community von Spielern, die zusammenarbeiten, um das Universum von No Man’s Sky’s zu katalogisieren.

Achtet vor allem auf Sean Murray in der Anime Version.

Das denken wir:
Es ist schon beeindruckend, wie krativ die Community von No Man’s Sky ist. Gerne mehr davon.

Quelle: kotaku.com

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare