in

Daedalics VR-Thriller Intruders: Hide & Seek ist ab sofort auf Steam verfügbar

Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Tessera Studios haben den VR-Thriller Intruders: Hide & Seek auf Steam veröffentlicht.

Wenn der heutige Tag nicht beklemmend genug für euch war, dann solltet ihr euch mal das Spiel Intruders: Hide & Seek genauer ansehen. Der Titel ist ab sofort auf Steam erhältlich.

Im Spiel gerät ein Kind mitten in ein Geiseldrama und sucht nach einer Möglichkeit, seine Familie aus den Fängen der Angreifer zu retten. Hört sich ziemlich fies an? Ist es auch. Davon könnt ihr euch im neuen Trailer überzeugen, den ihr unter diesen Zeilen findet.

Offiziell heißt es zum Spiel:

“Intruders: Hide and Seek ist ein First-Person-Stealthspiel; ein intensiver Psychoterror-Thriller aus der Sicht eines wehrlosen Kindes.

In diesem neuen VR-Abenteuer verwandelst du dich in Ben, das älteste Kind der Familie Richter. Während der Ferien, die du im Landhaus der Familie verbringst, erlebst du mit wie drei gefährliche Eindringlinge sich in das Haus schleichen und deine Eltern gefangen nehmen.

Während deine Eltern gefangen sind und deine Schwester sich versteckt, bist du mit den Eindringlingen im Haus eingesperrt. Du musst herausfinden, wie du deine Familie retten kannst, wer die drei Eindringlinge sind und was sie wollen.

Du kannst weder fliehen noch gegen sie kämpfen. Das einzige, was du tun kannst, ist dich zu verstecken.”

Das Spiel ist für Playstation VR, HTC Vive, Oculus Rift und Windows Mixed Reality verfügbar und kann sowohl mit als auch ohne VR-Brille gespielt werden.

Das denken wir:
Hier erwartet euch ein spannender VR-Thriller, der vor allem Freunden von Stealth-Spielen gefallen wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare