in

LOVELOVE

Dieses Real Life Need for Speed-Video ist der Hammer

Der YouTuber “Vladislav Chekunov” hat ein Video veröffentlicht, das Need for Speed in Real Life zeigt – und das Ergebnis ist einfach großartig.

Chekunov verwendete eine Drohne, um die Racing-Sequenzen aufzunehmen und darauf setzte er einige Menüs und Symbole, die ihr aus den Need for Speed-Spielen kennt.

Natürlich hat der Filmemacher auch an den passenden Soundtrack gedacht, der bei euch mit Sicherheit Erinnerung an das ein oder andere packende NFS-Rennen weckt.

Hier die Liste mit den Tracks:

  • Capone – “I Need Speed”
  • Cirrus – “Back on a Mission”
  • Fuel – “Quarter”
  • Sly Boogy – “That’z My Name”
  • Killing Joke – “The Death & Resurrection Show”
  • Overseer – “Supermoves”
  • Snoop Dogg feat. the Doors – “Riders On The Storm”
  • Sin – “Hard EBM”
  • T.I. – “24’s”
  • Xzibit – “LAX”
  • Septembre – “I am Weightless”

Folgende Autos sind im Video zu sehen:

  • Nissan Skyline R34 GT-R
  • Toyota Supra
  • Toyota Celica
  • R34 Skyline
  • Mazda RX-7
  • VW Golf
  • Subaru Impreza
  • Honda S2000
  • Nissan 350Z
  • Pontiac GTO
  • Lancer Evolution IX
  • Mitsubishi Eclipse
  • Lancer Evolution VIII

Und hier das Video:

Ziemlich beeindruckend, oder?

Übrigens: Need for Speed Heat erscheint am 8. November für PC, PS4 und Xbox One. Alle Infos dazu findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Viel besser hätte man das Video nicht machen können. Da bekommt man richtig Lust auf Need for Speed. erne mehr davon.

Ein Kommentar

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…