in

LOVELOVE LOLLOL COOLCOOL

Hunt: Showdown – Der erste DLC Legends of the Bayou bringt zwei legendäre Jäger ins Spiel

Für den Online-Shooter Hunt: Showdown wurde kürzlich der erste DLC veröffentlicht, der unter anderem zwei legendäre Jäger ins Spiel bringt.

Hunt: Showdown hat nicht nur die Early-Access-Phase auf der Xbox One verlassen, sondern es wurde auch der erste DLC Legends of the Bayou veröffentlicht.

Der DLC beinhaltet zwei neue legendäre Jäger-Charaktere, zwei legendären Waffen sowie 500 Blutmarken. Der erste Jäger ist der Knochendoktor, ein einflussreicher Voodoo-Praktiker. Offiziell heißt es zum Charakter: “Er hat das Böse vorausgesehen, das den Sumpf befiel, lange bevor es überhaupt in Erscheinung trat. Jetzt, da sich das Böse gewaltsam manifestiert hat, fürchtet es das gebleichte Schädelgesicht des Doktors und seine Kette aus Prophezeiungsknochen, denn beide sagen ein Ende des Schreckens voraus.”

Beim zweiten Charakter handelt es sich um eine der treusten Anhängerinnen des Knochendoktors. Offiziell heißt es zur Jägerin: “Einst Cora Beukes genannt, wurde ihr Gesicht durch Markierungen und Talismane unkenntlich gemacht, was ihr eine sichere Reise durch diese und die nächste Welt garantiert.”

Den DLC könnt ihr euch über Steam oder den Microsoft Store für 9,99 Euro kaufen.

Das denken wir:
Cool, dass die Entwickler gleich mal für neue Inhalte sorgen. Hoffentlicht hält der Support noch lange an.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…