in

In Death Stranding wird es einen sehr einfachen Modus für Filmfans geben

Kürzlich wurde bekannt, dass es in Hideo Kojimas nächstem Spiel Death Stranding einen sehr einfachen Modus geben wird, der sich vor allem an Filmfans richtet.

Death Stranding erscheint am 8. November und wird ein Actionerlebnis bieten, das sich sehr von dem unterscheidet, was wir bisher so gespielt haben – das lassen zumindest die bisher veröffentlichten Spielszenen vermuten.

Mittlerweile wurde verkündet, dass es im Spiel auch einen sehr einfachen Modus geben wird, für alle, die auf Filme oder Rollenspiele stehen. Der Modus “Normal” und “Schwierig” ist für Actionfans gedacht.

Wer sich also nur auf die Geschichte und die Charaktere von Death Stranding konzentrieren will, der sollte diesen sehr einfachen Modus wählen.

Kaizerkunkun, Kojimas persönliche Assistentin, twitterte kürzlich über diesen Modus, um mitzuteilen, dass der Spieltest abgeschlossen wurde. Im Tweet heißt es, dass der sehr einfache Modus für diejenigen geeignet ist, die sich mit Spielen nicht so gut auskennen. Diejenigen, die eher an sie gewöhnt sind, sollten sich für den Normal- oder Hard-Modus entscheiden.

Kojima twitterte darauf: “Normalerweise gibt es nur den Easy-Modus, aber wir haben den Very Easy-Modus für Filmfans hinzugefügt, da wir echte Schauspieler wie Norman, Mads und Lea haben.”

Hier die Tweets:

Bisher ist übrigens noch nicht bekannt, wie dieser Modus das Spiel einfacher machen wird. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, erfahrt ihr das aber natürlich umgehend bei uns.

Das denken wir:
Dieser Ansatz klingt auf jeden Fall interessant, aber die meisten Spieler werden sicherlich die anspruchsvolleren Modi wählen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare