in

MediEvil: Seht euch hier die neuesten Szenen aus dem Remake an

PlayStation hat im Rahmen der Tokyo Game Show 2019 eine neue Gameplay-Demo des Remakes von MediEvil veröffentlicht.

Wie ihr sicherlich bereits wisst, befindet sich gerade das Remake des PS1-Klassikers MediEvil in der Mache und im Rahmen der diesjährigen TGS wurden nun neue Spielszenen veröffentlicht.

Und diese sehen meiner Meinung super aus. Der neue Look steht Sir Dan sehr gut. Die Entwickler haben das Spiel in ein komplett neues Grafikgewand gepackt, ohne dabei den Charme des Klassikers zu verlieren.

Den Clip mit den neuen Spielszenen findet ihr unter diesen Zeilen.

Offiziell heißtes zum Spiel: “In MediEvil begebt ihr euch auf die Fersen von Sir Dan, einem ungewöhnlichen Helden, der ein unglückliches Ende auf dem Schlachtfeld fand. Als sein Erzfeind, der böse Zauberer Lord Zarok, ihn nach über 100 Jahren aus Versehen wiederbelebt, erhält er die Chance, seinen Namen reinzuwaschen. Lord Zarok schickt sich an, das Königreich Gallowmere zu erobern. Nur Sir Dan – in Skelettgestalt – steht noch zwischen Zaroks Armee der Untoten und dem Königreich, das er einst schwor, zu beschützen.”

Lange müssen wir uns nicht mehr gedulden, bis das Spiel in den Händlerregalen steht. Am 25. September erscheint MediEvil für die PlayStation 4.

Sobald es weitere Infos zu diesem Titel gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Das denken wir:
MediEvil sieht super aus. Wer den Klassiker bisher verpasst hat, der sollte spätestens beim Remake zuschlagen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare