in

Tales of Arise: Gameplay-Trailer zeigt neue Szenen aus dem Spiel

Bandai Namco hat im Rahmen der Tokyo Game Show 2019 einen neuen Gameplay-Trailer zum Rollenspiel Tales of Arise veröffentlicht.

Wir berichteten ja schon ab und an über das Rollenspiel Tales of Arise, in den letzten Wochen war es aber leider relativ still rund um das Spiel. Auf der diesjährigen Tokyo Game Show wurde aber nun ein neuer Trailer veröffentlicht.

Dieser zeigt einige neue Szenen aus dem Spiel. Unter anderem ist auch ein Kampf zu sehen, der einen guten Eindruck davon gibt, wie actionreich das Rollenspiel ist.

Abgesehen davon finde ich denn Grafikstil – das Spiel basiert auf der Unreal Engine 4 – sehr gelungen. Wer auf Rollenspiele steht, der sollte diesen Titel auf jeden Fall im Auge behalten.

Darum geht es im Spiel: Shionne ist ein Mädchen vom Planeten Rena, das mit “Dornen” verflucht ist, was jedem, den sie berührt, Schmerzen bereitet. Alphen hingegen ist ein junger Mann vom Planeten Dahna, der keinen Schmerz empfindet und sein Gedächtnis verloren hat. Shionne und Alphen schließen sich zusammen, um für die Freiheit von Dahna kämpfen.

Hier sind die neuen Spielszenen:

Tales of Arise erscheint 2020. Sobald es weitere Infos zu diesem Titel gibt, informieren wir euch darüber.

Das denken wir:
Die neuen Spielszenen sehen ziemlich cool aus. Vor allem die Gameplay-Szenen machen Lust auf mehr.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

Loading…

0

Kommentare