in

Wasteland 3: Das sind die offiziellen Systemanforderungen

Das Studio inXile Entertainment hat die offiziellen Systemanforderungen der PC-Version von Wasteland 3 veröffentlicht.

Falls ihr euch das RPG Wasteland 3 für den PC besorgt, dann interessieren euch vermutlich die Systemanforderungen. Diese wurden mittlerweile veröffentlicht. Unter diesen Zeilen findet ihr alle relevanten Daten.

Minimum:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 (64-Bit)
  • Prozessor: Intel Core i5 2500K oder gleichwertig
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 760 oder Radeon HD 7970
  • Speicherplatz: 55 GB verfügbarer Speicherplatz

Empfohlen:

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • Betriebssystem: Windows 7/8/8.1/10 (64 bit)
  • Prozessor: Intel i5-4590 gleichwertig oder besser
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafik: NVIDIA GTX 970/AMD 290 gleichwertig oder besser
  • Speicherplatz: 55 GB verfügbarer Speicherplatz

Darum geht es in Wasteland 3: Mehr als ein Jahrhundert nachdem die Bomben fielen, liegt Arizona im Sterben. Der Patriarch von Colorado verspricht Rettung, doch nur die Desert Ranger können das Land aus den Klauen seiner eigenen Kinder befreien. Ihr übernehmt die Rolle so eines Rangers, der den aussichtslosen Kampf aufnimmt, um seine geliebte Heimat Arizona zu retten.

Das Spiel erscheint voraussichtlich im Frühling 2020 für PC, PS4 und Xbox One.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus Wasteland 3 machen definitiv Lust auf mehr. Wer auf RPGs steht, der sollte sich das Spiel schon mal vormerken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…