in

Death Stranding: Conan O’Brien war zu Besuch bei Hideo Kojima und das Video dazu ist sehr unterhaltsam

Conan O’Brien hat Hideo Kojima besucht, um etwas mehr über Death Stranding zu erfahren und das Video dazu solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Während wir alle auf den Release von Death Stranding warten, war Conan O’Brien zu Besuch bei Kojima Productions, um sich das Spiel anzusehen. Conans Reaktion auf die ersten Szenen aus dem Spiel: “Was stimmt mit dir nicht.”

Insofern geht es Conan wie den meisten von uns: Ihm fälllt es nicht leicht, die Arbeit von Kojima zu verstehen. Und genau das macht die Spiele von Hideo Kojima so interessant.

Viel gibt es aus dem Spiel nicht zu sehen, aber jetzt wissen wir, dass Conan auch einen Auftritt in Death Stranding hat – als Hologramm. Hier das Video:

In Death Stranding übernehmen wir die Rolle von Sam Bridges (Norman Reedus). Sam ist ein Bote, der versucht, eine gespaltene Gesellschaft wieder miteinander zu verbinden.

Death Stranding erscheint am 8. November für die PlayStation 4.

Weitere Infos, News und Videos zum Spiel findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Eines steht fest: Death Stranding wird so richtig abgefahren. Und wir können es kaum erwarten, das Spiel zu zocken.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…