in

Final Fantasy 9: So gut würde ein Remake auf Basis der Unity Engine aussehen

Der 3D Artist Fabian Denter zeigt in einem aktuellen Video, wie gut ein Remake des Rollenspiels Final Fantasy 9 auf Basis der Unity Engine aussehen würde.

Der Künstler hat die Straße in Lindblum nachgebaut, in der sich das Tantalus-Hauptquartier befindet. Abgesehen davon hat Fabian Zidanes Modell importiert und es in die Szene gesetzt.

Auf diese Weise können wir sehen, wie das Spiel in Aktion aussehen würde. Und wenn ihr mich fragt, sieht das Ganze ziemlich cool aus. Aber überzeugt euch am besten selbst.

Hier der Clip:

Leider gibt es die Demo nicht zum Download, aber zumindest haben wir nun einen Vorgeschmack auf ein Remake bekommen, das vielleicht früher oder später tatsächlich erscheinen wird.

Sollte der Künstler noch weitere Teile von Final Fantasy 9 auf Basis der Unity Engine nachbauen, dann erfahrt ihr das auf jeden Fall bei uns.

Das denken wir:
Es wäre mal an der Zeit für ein Remake. Wir würden uns auf jeden Fall freuen – vor allem, wenn es so gut aussehen würde.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…