in

Fortnite: Keine Sorge, eure V-Bucks und Items wurden nicht vom Schwarzen Loch verschlungen

An diesem Wochenende fand das bisher größte Event in Fortnite statt und dabei wurde das komplette Spiel von einem Schwarzen Loch verschlungen. Jetzt wartet die Community darauf, dass etwas passiert.

Dieses Event ist natürlich nicht das Ende von Fortnite, sondern der Anfang von Chapter 2 – der unter anderem eine neue Map ins Spiel bringt. Die Community hat jedoch viele Fragen dazu, wie es mit dem Spiel weitergeht und welche Neuerungen es sonst noch geben wird.

Manche Fragen sich etwa, was mit den V-Bucks und den Items passiert, die man sich über die Jahre hinweg erspielt oder erkauft hat. Dazu hat sich nun die PlayStation Support-Seite auf Twitter geäußert.

Dort heißt es: “Wir versichern euch, dass eure Inventargegenstände und V-Bucks während des Fortnite Blackouts sicher sind. Bei weiteren Fragen zu Fortnite besucht bitte bitte http://help.epicgames.com.

Natürlich war vorher schon klar, dass die Gegenstände nicht verloren sind, aber nun haben wir zumindest die offizielle Bestätigung dafür.

Und bis Fortnite wieder an den Start geht, könnt ihr euch über diesen Link ein paar unterhaltsame Tweets zum Blackout durchlesen. Sogar Pornhub hat sich zum Event geäußert.

Weitere News, Infos und Videos zu Fortnite gibt es hier.

Das denken wir:
Wir sind wirklich schon gespannt, was sich die Entwickler für Chapter 2 einfallen lassen. Fest steht: Epic weiß, wie man Spannung aufbaut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…