in

Isles of Adalar: Seht euch hier den ersten Gameplay-Trailer zum Koop-Fantasy-Rollenspiel an

Peakway Software hat Isles of Adalar, ein vielversprechendes Koop-Fantasy-Rollenspiel, mit einem ersten Gameplay-Trailer angekündigt.

Kürzlich bin ich auf ein interessantes Rollenspiel gestoßen, das ich euch nicht vorenthalten möchte. Das Spiel heißt Isles of Adalar – hier erwartet euch ein Koop-Fantasy-Rollenspiel mit integriertem RPG-Editor.

Es wird mit einem integrierten Level-Editor und Steam Workshop-Unterstützung ausgeliefert. Daher können Benutzer den vorhandenen Inhalt ändern oder ihren eigenen erstellen. Mit anderen Worten: Wenn alles gut läuft, dann erwarten uns viele Modifikationen für das Spiel.

Das Studio dazu: “Wir werden aktiv daran arbeiten, eine kreative Community rund um unser Spiel aufzubauen. Dies beginnt damit, dass die Tools so benutzerfreundlich und effizient wie möglich gestaltet werden, damit kleine Teams mit nur einer Handvoll Personen große Kampagnen erstellen können. Zusätzlich zu den Tools werden wir den Spielern zusätzliche Inhalte zur Verfügung stellen, die nicht im Basisspiel verwendet werden, damit sich ihre Kampagnen einzigartig anfühlen können. Dies wird von Umweltbiomen über verschiedene Architekturstile bis hin zu neuen Feinden reichen.”

Hier der erste Gameplay-Trailer, der mich persönlich etwas an Skyrim erinnert:

Erscheinen soll Isles of Adalar im Juli 2020. Sollte es weitere Infos zum Spiel geben, lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite des Spiels.

Das denken wir:
Die ersten Szenen aus dem Spiel sehen sehr vielversprechend aus. Wir freuen uns schon auf die finale Version. Hir könnte uns ein richtig gutes Koop-Abeneteur erwarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…