in

Overwatch 2 beinhaltet PvE-Elemente – auf der BlizzCon spielbar

Laut einem Bericht von ESPN wird Overwatch 2 nächstes Wochenende im Rahmen der BlizzCon 2019 vorgestellt – es soll PvE-Elemente beinhalten.

Fans von Overwatch haben Grund zur Freude, denn wie es scheint, wird Overwatch 2 bereits nächstes Wochenende im Rahmen der BlizzCon vorgestellt. Das geht aus einem Bericht von ESPN hervor.

Die Infos stammen von einer Quelle, die Infos zur BlizzCon hat und aus einem Schulungsdokument. Uns erwarten neue Spielmodi, neue Maps, neue Helden und PvE-Elemente.

Unter anderem wird es eine Story-Mission für vier Spieler in Rio de Janeiro geben. Laut den Quellen wird sich ein bedeutender Teil des Spiels auf die Story konzentrieren. Eine weitere Neuerung ist ein neuer Spielmodus namens “Push”, der laut vorliegenden Dokumenten mit einer neuen Karte in Toronto debütieren wird.

Sowohl die PvE-Story als auch der neue Spielemodus werden voraussichtlich für BlizzCon-Teilnehmer spielbar sein. Abgesehen davon soll Echo als 32. Overwatch-Held enthüllt werden. Blizzard hat Echo letztes Jahr auf der BlizzCon zum ersten Mal präsentiert und Game Director Jeff Kaplan sagte, sie hätten “große Pläne für sie”.

Sobald es weitere Infos zu Overwatch 2 gibt, lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu Overwatch findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Bald werden wir Overwatch 2 in Aktion sehen und wir können es kaum erwarten. PvE-Elemente hören sich auf jeden Fall vielversprechend an.

Ein Kommentar

Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Loading…