in

The Outer Worlds: Dieser süße Kerl ist für die Geräusche der Raptidons verantwortlich

Die Entwickler des Titels The Outer Worlds haben verraten, wer für die Geräusche der Raptidons verantwortlich ist.

Habt ihr euch schon mal gefragt, wer für die Geräusche der Raptidons im Rollenspiel The Outer Worlds verantwortlich ist? Vermutlich nicht, aber die Antwort bekommt ihr trotzdem – und zwar in Form eines kurzen Clips.

Raptidons sind im Grunde extrem große, schuppige Hunde. Stellt euch einfach eine Eidechse vor, die ungefähr so groß ist, wie ein auusgewachsener Tiger. Die Stimme hinter diesen Kreaturen ist da wesentlich süßer.

Wir präsentieren: Louie, die “Stimme” hinter den Raptidons.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass ein anderer Mops als “Synchronsprecher” an Halo Infinite mitwirkt. Alle Infos dazu findet ihr über diesen Link.

The Outer Worlds ist aktuell für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Für die Nintendo Switch erscheint der Titel im nächsten Jahr.

Das denken wir:
Der kleine Kerl ist nicht nur süß, sondern er leistet auch ganz Arbeit. Mit diesem Wissen wirken die Raptidons auf jeden Fall weniger bedrohlich.

Quelle: comicbook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…