in

Trine 4: Neuer Trailer stellt die Fähigkeiten der Helden vor

Der Indie-Publisher Modus Games hat kürzlich einen neuen Trailer veröffentlicht, der einen tieferen Einblick in Trine 4: The Nightmare Prince gibt.

In wenigen Tagen erscheint Trine 4, dann dürft ihr euch mit der Diebin Zoya, dem Ritter Pontius und dem Zauberer Amadeus in ein farbenfrohes Abenteuer stürzen, in dem ihr Prinz Selius retten müsst, der unter unheimlich düsteren Träumen leidet, die Wirklichkeit werden und Chaos auslösen.

Im neuesten Trailer werden unter anderem die erweiterten Heldenfähigkeiten und die übernatürlichen Feinde vorgestellt, denen ihr euch im Spiel stellen müsst.

Offiziell heißt es dazu: “Die gerissene Diebin Zoya, der tapfere Ritter Pontius und der weise Zauberer Amadeus wagen sich mit ihren besonderen Fähigkeiten in die Abenteuer von Trine 4: The Nightmare Prince. Zoya hat nun Elementar-Pfeile in ihrem Köcher und kann ihr Seil schweben lassen. Pontius‘ Schwert ist elektrisch aufladbar, während sein Schild Traumversionen seiner selbst heraufbeschwört. Amadeus kann neue Gegenstände erzaubern und sich teleportieren.”

Abgesehen davon könnt ihr, je nach Vorliebe, alle individuellen Skill-Trees der Helden ausbauen. Hier der Trailer:

Trine 4 erscheint am 8. Oktober für PC, PS4, Xbox One und Nintendo Switch.

Mehr Infos, News und Videos zum Spiel findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Wer die Vorgänger mochte, der wird mit Trine 4 voll auf seine Kosten kommen. Hier erwartet euch ein farbenfrohes Abenteuer, das vor allem Fans von Koop-Spielen gefallen wird.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…