in

Anthem: Bioware plant angeblich den Online-Shooter komplett zu überarbeiten

Kürzlich tauchten Berichte auf, laut denen Bioware plant, den Online-Shooter Anthem komplett zu überarbeiten.

In den vergangenen Wochen war es ziemlich still rund um den Online-Shooter Anthem. Aus diesem Grund gingen Fans schon davon aus, dass EA und Bioware das Spiel aufgegeben haben, aber anscheinend ist das Gegenteil der Fall.

Wie die Kollegen von Kotaku berichten, planen die Entwickler, das Spiel komplett zu überarbeiten. Aktuell wird von “Anthem 2.0” und “Anthem Next” gesprochen. Es wird anscheinend überlegt, die Überarbeitung durch mehrere Patches oder auf einen Schlag zu veröffentlichen.

Es ist noch nicht bekannt, wie die Änderungen im Detail aussehen, aber man kann davon ausgehen, dass die uninspirierten Quests, das Loot-System und die Spielwelt überarbeitet wird.

Die Rede ist auch davon, Anthem Next eventuell sogar als komplett neues Spiel zu veröffentlichen, wobei es uns als unwahrscheinlich erscheint, dass Spieler, die von Anthem enttäuscht wurden, nochmal Geld für ein neues Anthem ausgeben werden.

“Wir haben ein paar Monate damit verbracht, es herunterzubrechen und herauszufinden, was sich grundlegend ändern muss (viel)”, sagte eine Person des Projekts. “Und wir bauen seit ein paar Monaten wieder auf.”

Mit anderen Worten: Anthem ist nicht am Ende und wenn alles gut läuft, dann erwartet uns ja vielleicht doch noch das Spiel, das wir uns alle gewünscht hatten.

Hello Games machte mit No Man’s Sky schließlich vor, dass so ein Unterfangen nicht unmöglich ist.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Eine Überarbeitung des Spiels wäre bitter nötig und Anthem hätte das auch verdient, denn die Ansätze sind wirklich gut. Mal sehen, was Bioware mit dem Spiel macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…