in

Days Gone: Director deutet PS5-Sequel an

Chris Reece, Director des Spiels Days Gone, deutet kürzlich an, dass wir vielleicht mit einem PS5-Sequel rechnen dürfen.

Na, wie fandet ihr das Actionspiel Days Gone? Ich fand es ja insgesamt ziemlich gut, auch wenn es leider so einige Schwächen hatte. Die Charaktere sehr interessant und die Spielwelt war auch toll umgesetzte. Es ist aber schade, dass sich die Geschichte nicht so wirklich entfalten konnte.

Aber wer weiß? Vielleicht bekommen wir ja einen Nachfolger spendiert, in dem die Mängel von Days Gone behoben werden, sodass wir nicht nur ein sehr gutes Spiel vorgesetzt bekommen, sondern einen Hit.

Und das ist nicht mal unwahrscheinlich, denn Chris Reece, Director des Spiels Days Gone, erklärte kürzlich in einem Interview mit Games Radar, dass man die Welt von Days Gone weiter erkunden möchte: “Oh ja, es ist sicherlich eine Leidenschaft von uns und das wollten wir schon immer”, sagte Reese.

“Dies ist eine Welt, in die wir immer mehr Leben einhauchen und viele, viele verschiedene Wege erkunden wollen. Also wer weiß, wir werden sehen!”

Mit anderen Worten: Offiziell ist Days Gone 2 nicht, aber wie es scheint, ist man bei Bend Studio, dem verantwortlichen Entwicklerstudio, sehr daran interessiert, die Welt von Days Gone weiter auszubauen.

Und da die PS5 bereits auf dem Weg ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir Days Gone 2 auf der nächsten Sony-Konsole spielen werden – vorausgesetzt es kommt wirklich.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Days Gone hätte auf jeden Fall einen Nachfolger verdient. Wir würden uns sehr über Days Gone 2 freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…