Menu
in

“Der Unsichtbare”: Seht euch hier den ersten Trailer des unheimlichen Remakes an

Universal Pictures hat den ersten Trailer zum kommenden Remake des Horrorklassikers “Der Unsichtbare” veröffentlicht.

Kennt ihr den Horrorklassiker “Der Unsichtbare” (Originaltitel: “The Invisible Man”) aus dem Jahr 1933? Er basiert auf dem gleichnamigen Roman von H. G. Wells und bekommt nun ein Remake spendiert.

Jetzt wurde der erste Trailer zum Film veröffentlicht, für den der Drehbuchautor und Regisseur Leigh Whannell (“Upgrade”) verantwortlich ist. Und meiner Meinung nach sehen die ersten Szenen aus dem Film wirklich sehr vielversprechend aus.

Worum geht es in “Der Unsichtbare”?

Der Film erzählt die Geschichte von Cecilia Kass (Elisabeth Moss), die von ihrem Freund Adrian Griffin (Oliver Jackson-Cohen), einem genialen Wissenschaftler, missbraucht wird. Kurz nach ihrer Flucht, nimmt er sich das Leben – danach sieht es auf den ersten Blick zumindest aus.

Cecilia erbt den kompletten Besitz von Adrian, jedoch scheint sie ihr Ex weiter zu terrorisiert – als Unsichtbarer. Ist sie verrückt, oder hat der Wissenschaftler einen Weg gefunden, sich tatsächlich unsichtbar zu machen?

Der Film startet am 27. Februar 2020 in die Kinos.

Wie findet ihr den Trailer? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Der Trailer sieht richtig spannend aus. Hier erwartet uns ein vielversprechendes Remake. Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf den Film.

Antworten