Menu
in

Hearthstone: Erbe der Drachen – Das erwartet euch in der neuen Erweiterung

Die BlizzCon 2019 ist rum und Fans von Diablo, World of Warcraft und Co. haben Grund zur Freude, da viele coole Neuheiten im Rahmen der Messe angekündigt wurden. Auch Spieler von Hearthstone können sich freuen, denn mit Erbe der Drachen erwartet uns demnächst eine interessante Erweiterung.

Erbe der Drachen ist die bisher umfangreichste Erweiterung für das Kartenspiel Hearthstone. Diese bringt nicht nur neue Karten ins Spiel, sondern auch einen Schlachtfeldmodus – eine strategische Spielerfahrung für 8 Spieler.

In Erbe der Drachen brennt der Himmel

In der neuen Erweiterung wird der bösartige Plan der Schurkenliga Ü.B.E.L. enthüllt. Offiziell heißt es dazu: “Die Fieslinge wollen Azeroth vernichten, indem sie Galakrond wiederbeleben, den mächtigsten aller Drachen. Da muss wohl die stets bereite Forscherliga ein weiteres Mal die Welt retten! Die Lüfte werden von mystischen Drachen, Flugschiffen und so ziemlich jedem fliegenden Lebewesen in Azeroth erfüllt sein – diese Schlacht zwischen Gut und Ü.B.E.L wird ohne Zweifel in die Geschichte eingehen.”

Unter anderem wird es 135 neue Karten geben, darunter fünf Heldenkarten zu Galakrond und viel legendäre Drachen. Hier der Trailer dazu:

Der Vorverkauf wurde ebenfalls schon gestartet. Wer sich die Erweiterung vorbestellt, der darf sich auf ganze 60 Kartenpackungen aus Erbe der Drachen, den Kartenrücken “Das Weltenbeben” und eine zufällige goldene legendäre Karte aus Erbe der Drachen freuen. Bestellen könnt ihr euch die Erweiterung über diesen Link.

Erbe der Drachen erscheint am 10. Dezember 2019.

Wie funktioniert der Schlachtfeldmodus in Hearthstone?

Mit der Erweiterung wurde auch der neue Schlachtfeldmodus vorgestellt. In diesem Modus für 8 Spieler schlüpft ihr in die Rolle eines bekannten Helden aus der Geschichte von Hearthstone, rekrutiert eure Diener, wählt ihre Aufstellung auf einem Spielbrett und kämpft in Duellen, bis ein nur noch der Sieger übrig ist.

Es wird zum Start 24 unterschiedliche Helden geben, die alle über eine einzigartige Heldenfähigkeit verfügen. Eure Wahl des Helden beeinflusst unter anderem, wie ihr Diener rekrutiert, mit ihnen kämpft und eure Strategie zurechtlegt.

Beispielsweise erhöht Millificent Manasturm die Werte aller Mechs in Bobs Gasthaus um +1/+1, also solltet ihr möglichst viele Mechs rekrutieren, um Millificent optimal zu nutzen. Arthas ermöglicht es hingegen, Münzen im Gasthaus auszugeben, um Diener ganz rechts Wiederkehr zu gewähren. Alle Helden und Diener aus dem Modus findet ihr hier.

Im Laufe einer Partie erhält man immer mehr Münzen, die man ausgeben kann, um die eigene Seite des Schlachtfelds aufzuwerten und zu verändern. Und so sieht das Ganze in Aktion aus:

Wenn ihr euch Erbe der Drachen vorbestellt, dürft ihr den neuen Modus bereits ab dem 05. November bis zum 12. November spielen. Danach startet die offene Beta für alle Spieler.

Was haltet ihr bisher von der neuen Erweiterung? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit.

Das denken wir:
Endlich gibt es wieder neue Inhalte. Diese Erweiterung bietet viele coole Neuerungen. Vor allem der neue Schlachtfeldmodus könnte richtig interessant werden.

Antworten