in

Overwatch 2: Berichten zufolge erwarten uns 4 unangekündigte Helden

So wie es aussieht, finden mit Overwatch 2 vier unangekündigte Helden den Weg ins Spiel. Das geht aus einem Bericht von Game Informer hervor.

Mit Sicherheit habt ihr ja bereits mitbekommen, dass Blizzard im Rahmen der BlizzCon 2019 Overwatch 2 angekündigt hat. Hier erwarten uns unter anderem neue Story- und Helden-Missionen und PvE-Elemente. Abgesehen davon bekommen die Helden ein eigenes Level-System und neue Designs spendiert.

Laut einem Bericht von Game Informer werden wohl auch vier unangekündigte Helden den Weg ins Spiel finden. Wie die Kollegen berichten, war während einer Präsentation bei Blizzard ein Bild mit vier Silhouetten brandneuer Charaktere zu sehen.

Anscheinend waren drei weibliche Silhouetten und eine männliche Silhouette zu sehen, die einen Stab in der Hand hielt. Das könnte darauf hindeutet, dass es sich um eine Art Zauberer oder Hexenmeister handelt.

Einer der anderen Helden schien eine Frau mit kurzen Haaren zu sein. An ihrer Seite stand ein kleines Tier mit spitzen Ohren und einem ebenso spitzen Schwanz. Die Heldin selbst trägt eine riesige Waffe, die aussieht, als könnte es sich um eine Nahkampfwaffe handeln.

Wiitere Infos dazu gibt es leider nicht. Wir wissen nicht, ob diese vier Helden inklusive Sojourn (und vielleicht Echo) die einzigen neuen Charaktere sind. Falls ja, dann würden es in der Fortsetzung fünf oder sechs neue Helden geben.

Vielleicht werden aber einfach noch einige Infos über weitere Helden zurückgehalten. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, wann wir die neuen Helden zum ersten Mal in Aktion sehen werden. Das wird aber sicher noch eine ganze Weile dauern. Fest steht: In Overwatch 2 erwarten uns viele coole Neuerungen.

Quelle: gameinformer.com via comicbook.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…