in

Yakuza: Like a Dragon – Sega kündigt spielbare Demo an

Yakuza: Like a Dragon wurde auf der diesjährigen Tokyo Game Show von Sega und dem Studio Ryu Ga Gotoku vorgestellt. Nun legt Sega nach und kündigt eine spielbare Demo des neuen Yakuza-Ablegers an.

Diese Demo basiert auf den aktualisierten Inhalten der Tokyo Game Show-Präsentation, inklusive dem Live Command Battle System. Somit dürfte der Inhalt ziemlich identisch zum finalen Spiel ausfallen. Zudem bestätigten die Entwickler den “Office Worker”-Job, welcher nur dem weiblichen Charakter Eri Kamataki zugänglich ist. Leider ist bisher unklar, wann die Demo denn nun genau erscheint. Man kann aber von einer Erstveröffentlichung in Japan ausgehen.

Yakuza: Like a Dragon wird, laut Aussage von Sega, mehr als nur ein neuer Teil der Franchise sein. Immerhin erscheint mit Ichiban Kasuga ein neuer Hauptprotagonist – das erste mal seit dem Beginn der Franchise vor über 10 Jahren. Außerdem wandert der Schauplatz nach Ijincho in Yokohama. Darüber hinaus wurde das Kampfsystem ebenfalls von Grund auf überarbeitet. Hier orientieren sich die Entwickler an einem rundenbasierten RPG-Kampfsystem.

Das denken wir:

Wir freuen uns über die Änderungen, die Yakuza: Like a Dragon mit sich bringt! Hoffentlich kommen wir bald in den Genuss der Demo-Version.

Quelle: Famitsu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…