in

AO Tennis 2: Neues Video zeigt Content-Editor

Bigben und Big Ant Studios veröffentlichten ein neues Video zu AO Tennis 2, das den Content-Editor in Aktion zeigt.

Kürzlich wurde der neue Content-Editor für das Spiel AO Tennis 2 vorgestellt, der es euch unter anderem ermöglicht, eigene Spieler und Stadien zu erstellen.

Offiziell heißt es dazu: “Durch die benutzerfreundliche und umfassende Bedienung des Editors haben Spieler in AO Tennis 2 bequemen Zugriff auf eine Vielzahl von Anpassungsoptionen, mit denen sie sich ausdrücken und einzigartige Inhalte erstellen können, darunterSpieler, Stadien und Szenarien.

Das Aussehen der Spieler kann bis ins kleinste Detail angepasst werden. Hierzu gibt es eine ganze Reihe an Optionen: Größe, Gesicht, Kleidung ebenso wie ein Logo. Auch können die Fansihre Kreationen online teilen. Cross-Plattform-Unterstützung sorgthierdafür, dass alle Spielersämtliche Community-Inhalte unabhängigvon der Plattform ihrer Wahlnutzen können.

Auch die bereits existierenden Kreationen aus dem ersten AO Tennis sind mit dabei. Zudem können Fans ab sofort die AO Tennis 2 Tools für PC über Steam herunterladen. Diese kostenlose Anwendung erlaubt die Erstellung eigener Inhalte, die hochgeladen werden können und mit Erscheinen von AO Tennis 2 zum Download für alle Plattformen bereitstehen.”

Hier das Video zum Editor:

Über diesen Link gelangt ihr zur Steam-Seite der Tools für AO Tennis 2. Der Titel erscheint am 9. Januar 2020 für PC, PS4 und Xbox One.

Sollte es weitere Infos dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Das denken wir:
Coole Sache. Dieser Conent-Editor scheint wirklich sehr umfangreich zu sein. Es ist ziemlich beeindruckend, dass man die Spieler und Stadien an so vielen Stellen anpassen kann.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…