in

Black Mesa: Xen verlässt die Beta

Das Half-Life Fan Remake Black Mesa: Xen hat die Beta verlassen und ist nun als Early-Access-Titel verfügbar.

Heute habe ich eine gute Nachricht für alle Fans von Half-Life: Das Fan Remake Black Mesa: Xen ist als Early-Access-Titel erhältlich.

Die Entwickler interpretieren das Ende des Spiels auf dem Alienplaneten Xen völlig neu – das Ganze basiert größtenteils auf Ideen der Fans. Insgesamt erwartet uns eine rund sechsstündigen Erweiterung.

Auf Steam heißt es zum Release: “Wir haben einen großen Patch für die Xen-Levels veröffentlicht und das komplette Spiel auf Steam “mainline” veröffentlicht. Dies bedeutet, dass ihr eine polierte und getestete Version von Black Mesa spielen könnt, ohne in die öffentliche Beta wechseln zu müssen.”

In nächster Zeit soll das Spiel weiter verbessert werden, um dann in den kommenden Wochen mit Version 1.0 an den Start zu gehen.

Hier ein Trailer, der zeigt, was euch in diesem Fan-Remake erwartet:

Kaufen könnt ihr euch das Spiel über diesen Link.

Weitere News, Infos und Videos zu Half-Life haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Es ist wirklich cool, was die Community da auf die Beine gestellt hat. Wer auf Half-Life steht, der sollte sich dieses Remake nicht entgehen lassen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…