in

Blair Witch: Seht euch hier den unheimlichen Launch-Trailer der PS4-Version an

Das Studio Bloober Team veröffentlichte kürzlich den Launch-Trailer zum Blair Witch, da das Horrorspiel mittlerweile auch für die PS4 veröffentlicht wurde.

Blair Witch ist schon seit ein paar Wochen für den PC erhältlich und da ich ein großer Fan von “Blair Witch Project” bin, habe ich den Titel natürlich schon durchgespielt und ich muss sagen, dass Bloober Team hier ein wirklich sehr guter Titel geglückt ist.

Hier erwartet euch ein ziemlich beklemmendes Horror-Abenteuer, das euch in den Black Hills Forest führt, wo ihr mit eurem Hund einen vermissten Jungen sucht. Das Problem: In den Wäldern treibt die Hexe von Blair ihr Unwesen.

Offiziell heißt es zum Spiel: “Wir schreiben das Jahr 1996. Ein kleiner Junge verschwindet im Black Hills Forest in der Nähe von Burkittsville, Maryland. Du schlüpfst in die Rolle von Ellis, einem ehemaligen Polizeibeamten mit einer turbulenten Vergangenheit, und nimmst an der Suche teil. Was als gewöhnliche Suchaktion beginnt, verwandelt sich schon bald in einen Albtraum, in dem du gezwungen bist, dich deinen Ängsten und der Hexe von Blair zu stellen – einer mysteriösen Gestalt, die den Wald heimsucht …”

Nun ist das Spiel auch für die PS4 verfügbar und zum Start wurde auch gleich ein neuer Launch-Trailer veröffentlicht, den ihr unter diesen Zeilen findet.

Übrigens: Mit der PS4-Fassung erwartet euch die neueste Version des Spiels mit einigen Gameplay-Verbesserungen. Beispielsweise könnt ihr jetzt euren Hund auf verschiedene Arten anpassen, um ihn zu eurem persönlichen “Good Boy” zu machen.

Dementsprechend versorgt euch das “Good Boy Pack” mit neuen Skins für Bullet. Abgesehen davon dürft ihr euch über neue Handyspiele, Hintergrundbilder und neue Animationen für Bullet freuen.

Hier der Launch-Trailer:

Weitere News, Infos und Videos zu Blair Witch haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wer auf Horror steht, der sollte sich Blair Witch auf keinen Fall entgehen lassen.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…