in

Call of Duty: Modern Warfare – Dieser neue Bug macht das Spiel kaputt

Kürzlich wurde in Call of Duty: Modern Warfare ein neuer Bug entdeckt, der den Multiplayer-Modus des Spiels zerstört.

Ein neuer Bug in Call of Duty: Modern Warfare ermöglicht es, unter die Map zu glitchen. Dadurch wird man unsichtbar, aber man kann die Gegner noch sehen und sie erledigen.

Dieser Bug tritt auf allen Systemen auf und frustriert die Community. Der Reddit-User “VotixG23” postete kürzlich ein Video, das zeigt, wie ein Spieler auf Level 155 den Bug zu seinem Vorteil nutzt.

Er verschwindet unter der Map Shoot House, wartet bis er Gegner sieht und erledigt sie dann. Das ist mehr als nervig.

Level 155 “HN” abusing under the map bug on shoot-house. This is a serious bug with shoot-house 24/7 being in the game. Please share for visibility so this can be patched ASAP. from r/modernwarfare

Bisher ist unklar, wie häufig der Fehler auftritt oder ausgenutzt wird, aber ich gehe davon aus, dass Infinity Ward schon über den Bug in Kenntnis gesetzt wurde und hoffentlich bald ein Update veröffentlicht wird, das den Bug behebt.

Sollte es weitere Infos dazu geben, lassen wir es euch wissen.

Über diesen Link haben wir noch mehr News, Infos und Videos zu Modern Warfare für euch.

Übrigens: Kürzlich berichteten wir über einen anderen Bug, der das Spiel auf seltsame Weise zerstört. Mehr dazu findet ihr hier.

Das denken wir:
Hoffentlich wird dieser Bug schnell behoben. So macht das Spiel keinen Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…