in

Das Resident Evil 3 Remake wird nicht im Rahmen der Video Game Awards 2019 präsentiert

Kürzlich wurde bekannt, dass das Resident Evil 3 Remake nicht im Rahmen der Video Game Awards 2019 präsentiert wird.

Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass das Cover des Resident Evil 3 Remakes im PlayStation Store aufgetaucht ist. Und da in den letzten Tagen immer mehr Hinweise zum Spiel im Netz gelandet sind, gingen einige Fans (und auch wir) davon aus, dass das Spiel im Rahmen der Video Game Awards 2019 angekündigt werden würde. Das wird aber nicht der Fall sein.

Im Rahmen eines Reddit-AMAs verriet Moderator Geoff Keighley, dass das Spiel nicht präsentiert wird: “Es gibt keine Pläne (die gab es nie), mit Resident Evil 3 etwas auf der Messe zu machen. Viele dieser “Leaks” sind völlig falsch. Bis jetzt ist nichts von unserer Show durchgesickert.”

Laut Keighley werden 10 neue Spiele in im Rahmen der VGAs präsentiert und die Show wird ungefähr 2,5 Stunden dauern.

Das Ganze geht am 12. Dezember an den Start. Sobald es weitere Infos dazu gibt, erfahrt ihr das wie immer bei uns.

Weitere News zum Resident Evil 3 Remake haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Wir sind schon gespannt, welche Pläne Capcom für das Remake von Resident Evil 3 hat.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…