in

LOLLOL WTFWTF

Es gibt jetzt einen Jesus-Simulator auf Steam

Jemand entwickelte einen Jesus-Simulator namens I am Jesus Christ, der demnächst auf Steam erscheint.

Das gab es so auch noch nicht: einen religiösen Ego-Titel, in dem man die Rolle von Jesus übernimmt, um Wunder zu bewirken. Genau so ein Spiel erscheint demnächst auf Steam. Das Spiel heißt I am Jesus Christ.

Offiziell heißt es dazu: “I am Jesus Christ ist ein realistisches Simulationsspiel, das von Geschichten aus dem Neuen Testament der Bibel inspiriert wurde. Geh in alte Zeiten und folge dem gleichen Weg von Jesus Christus vor 2000 Jahren. Das Spiel deckt die Zeit von der Taufe Jesu Christi bis zur Auferstehung ab. Hast du dich jemals gefragt, wie es ist, wie er zu sein – einer der privilegiertesten und mächtigsten Menschen der Welt?

Prüfe, ob du alle berühmten Wunder der Bibel wie Jesus Christus vollbringen kannst. Es ist ein Simulationsspiel und du kannst versuchen, die Welt so zu retten, wie er es tat. Bist du bereit, mit Satan in der Wüste zu kämpfen, Dämonen auszutreiben und kranke Menschen zu heilen? Oder den Sturm im Meer zu beruhigen?”

Mit der Vorstellung des Spiels wurde auch gleich ein Trailer mit Szenen aus dem Spiel veröffentlicht, der zeigt, was euch erwartet.

Wir sehen unter anderem, wie Jesus Fische aus dem Nichts zaubert, auf dem Wasser geht und wie er am Kreuz hängt – aus der Ego-Perspektive.

Ich frage mich nur, an wen sich das Spiel richtet. Ich habe keine Ahnung, ich finde das Ganze aber so kurios, dass ich es euch nicht vorenthalten kann.

Hier der Trailer zum Spiel:

Wann genau das Spiel erscheint, ist nicht bekannt, aber laut der offiziellen Steam-Seite wird es nicht mehr lange dauern.

Weitere kuriose News aus der Welt der Videospiele haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Ein Jesus-Simulator? Wir sind schon auf die ersten Let’s Plays gespannt. Das wird sicher ziemlich unterhaltsam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…