in

Im letzten Jahr wurden bereits 41 Prozent aller Games als Download verkauft (Verlosung)

Es ist wirklich interessant zu sehen, wie sich der Videospielmarkt in den letzten Jahren verändert hat. Ich kann mich noch gut daran erinnern, als Steam noch kein Thema war und man sich Spiele noch im Laden kaufen musste. Heute sieht das ganz anders aus: Dank Steam, GOG, dem Epic Game Store und Co. kann man sich Spiele ganz bequem online kaufen und sie sich dann sofort downloaden und zocken.

Und da der Games-Markt stetig wächst und die DSL Verfügbarkeit und die Download-Geschwindigkeit auch stetig zunimmt, ist es kein Wunder, dass der Anteil der Downloads am Absatz von Videospielen auch wächst.

Aktuelle zahlen von Statista zeigen, wie sich der Anteil der Downloads in den vergangenen Jahren in Deutschland entwickelt hat. Zum Vergleich: Im Jahr 2010 lag der Anteil lediglich bei 7 Prozent. Im vergangenen Jahr wurden bereits 41 Prozent aller verkauften PC- und Konsolenspiele als Download verkauft. Ziemlich beeindruckend, oder?

Von 2017 bis 2018 ging der Anteil zwar um 1 Prozent zurück, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass der Anteil in den kommenden Jahren weiter ansteigt.

Dass noch immer über die Hälfte aller Spiele auf Datenträgern gekauft wird, liegt zum einen daran, dass bei Fans weiterhin Sammlereditionen sehr beliebt sind und zum anderen an Hybrid-Spielzeugen wie Amiibo, Skylanders und Co., die man nicht downloaden kann.

Auch interessant: Laut Statista wurde im vergangenen Jahr in Deutschland mit Videospielen ein Umsatz von fast 4 Milliarden Euro erzielt. Für 2019 wird ein Umsatz von 4,2 Milliarden Euro erwartet. Und wenn man der Prognose glaubt, die ihr unter diesen Zeilen findet, dann steigt der Umsatz in den kommenden Jahren weiter – auf über 5 Milliarden Euro im Jahr 2023.

Wo kauft ihr eure Games? Nach wie vor im Laden oder holt ihr euch eure Spiele lieber online. Was das betrifft: Wenn ihr auf der Suche nach einem zuverlässigen Online-Händler für Steam-, Origin-, Battle.net- oder Uplay-Spiele seid, dann solltet ihr mal bei Instant Gaming vorbeisurfen.

Übrigens: Wir verschenken einen Key für die PC-Version von Star Wars Jedi: Fallen Order. Um eine Chance auf das Spiel zu haben, müsst ihr einfach nachfolgendes Gewinnspiel-Tool ausfüllen. Am Sonntag (01.12.2019) wird dann der Gewinner per Zufallsgenerator ermittel und benachrichtigt.

a Rafflecopter giveaway

In diesem Sinne: Viel Spaß beim Zocken.

Das denken wir:
Man darf gespannt sein, wie sich diese Zahlen in den kommenden Jahren weiterentwickeln. Fest steht: Videospiele sind aktuell beliebter denn je und die Zukunftsprognosen sind auch äußerst positiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…