Menu
in

Monster Energy Supercross 3: Neues Video stellt das verbesserte Physiksystem vor

Milestone veröffentlichte ein neues Video zum Spiel Monster Energy Supercross 3, in dem das neue Physiksystem vorgestellt wird.

Monster Energy Supercross 3 erscheint zwar erst am 4. Februar 2020 für PlayStation 4, Xbox One, PC, Google Stadia und Nintendo Switch, aber schon jetzt bekommen wir das neue Physiksystem zu sehen, das für das Spiel entwickelt wurde.

Dieses ermöglicht noch realistischere Tricks, als sie in den vorherigen Teilen möglich waren. Abgesehen davon dürft ihr euch auf eine aufgebohrte Grafik und verbesserte Charaktermodelle freuen.

Zum Video heißt es: “Der neue Trailer gibt einen Einblick in die gewaltige Arbeit des Studios an einem neuen Physiksystem, das sowohl auf das Gameplay auf der Strecke und in der Luft Auswirkungen haben wird. Auf vielfachen Wunsch arbeitete das Studio viel an der Luftphysik, verbesserte das Luftdrehsystem und ermöglichte es den Spielern, ihre Whips und Scrubs frei zu bewegen. Dank der überarbeiteten Feuerwerkskörper, Flammen, trockenem und nassem Boden, sind die Strecken jetzt lebendiger, detaillierter und realistischer. Fahrer- und Nebencharaktermodelle wurden von Grund auf neu erstellt. Das Fotoscanning ist nun mit einer neuen Reihe von Animationen ausgestattet. Das neue Modellsystem ermöglichte es erstmals, ein weibliches Fahrermodell mit eigenen Animationen hinzuzufügen.”

Hier der Clip:

Sollte es weitere Neuigkeiten zum Spiel geben, dann lassen wir es euch wissen.

Das denken wir:
Das neue Physiksystem sieht sehr interessant aus. Wir sind schon gespannt, welche Neuerungen uns noch so erwarten. Die ersten Spielszenen machen auf jeden Fall einen guten Eindruck.

Antworten