in

Predator: Hunting Grounds ist ab April 2020 erhältlich

Kürzlich wurde ein neuer Gameplay-Trailer zum kommenden Multiplayer-Titel Predator: Hunting Grounds veröffentlicht – und der Release-Termin wurde ebenfalls verraten.

In den letztenWochen war es relativ ruhig rund um den PS4-Titel Predator: Hunting Grounds, aber im Rahmen der aktuellen Ausgabe von State of Play wurde nun verkündet, dass das Spiel am 24. April 2020 erscheint.

Mit anderen Worten: Bis wir mit dem Predator auf die Jagd gehen können, müssen wir uns leider ncoh ein paar Monate gedulden. Dafür wurde im selben Zug auch gleich ein neuer Trailer veröffentlicht, der viele blutige Spielszenen beinhaltet.

Darum geht es in Hunting Grounds: Im Dschungel von Südamerika bildest du zusammen mit deinen Freunden ein Elite-Feuerteam und erledigst paramilitärische Missionen. Das Problem: Ein einzelner Spieler übernimmt die Kontrolle über den Predator und macht mit Alientechnologien Jagd auf euch.

Im nachfolgenden Clip bekommt ihr einen guten Eindruck davon, was das Spiel zu bieten hat. Abgesehen davon bekommen wir auch einige der tödlichen Waffen des Predators zu sehen.

Unter anderem wird gezeigt, wie der Predator seine messerscharfe Disc durch die Gegend wirft und Gegner damit in zwei Hälften zerteilt. Abgesehen davon bekommen wir auch seinen Speer zu sehen.

Jared Gerritzen, CCO von IllFonic, sagt dazu: “Was die Waffen angeht, steht dem Predator unglaubliche außerirdische Technologie zur Verfügung. Habt ihr die Szene bemerkt, in der er mit der Smart-Disc mehrere Gegner tötet? Das ist eine meiner Lieblingswaffen. Die Armklingen und der Plasmawerfer haben wir schon bei Events seit August präsentiert, aber in diesem Trailer bekommt ihr noch mehr zu sehen.”

“Genau wie der Bogen und die Smart-Disc ist auch der Combistick eine extrem tödliche Waffe. Im Kampf wird der Combistick zu einem Speer ausgefahren, den man sowohl im Nahkampf als auch aus der Entfernung benutzen kann. Im Trailer gibt es eine Nahkampfszene, in der der Predator einen NPC mit dem Combistick aufspießt und ihn dann in die Luft hebt. Genau so etwas sollte man erwarten, wenn man gegen einen Predator kämpft, der diese Waffe einsetzt. Wir wollten dafür sorgen, dass Spieler in unserem Spiel ihren eigenen Predator individuell anpassen können, um auf ihre eigene Art und Weise zu jagen. Deshalb könnt ihr nicht nur euer Rüstungsdesign ändern, sondern auch aus drei unterschiedlichen Predatorklassen mit unterschiedlichen Spielstilen, Stärken und Schwächen auswählen”, so Gerritzen weiter.

Hier das Video:

Sobald es weitere Neuigkeiten zum Spiel gibt, informieren wir euch darüber.

Weitere News, Infos und Videos zu Predator: Hunting Grounds haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Hier erwartet uns ein spannender Multiplayer-Titel, der abwechslungsreiche Matches verspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…