in

COOLCOOL

Red Dead Redemption 2 wurde im ersten Monat 408.000 Mal im Epic Games Store verkauft

SuperData veröffentlichte kürzlich einen neuen Bericht, in dem die Verkaufszahlen der PC-Version von Red Dead Redemption 2 im Epic Games Store genannt werden.

Erst kürzlich berichteten wir darüber, dass RDR2 keinen so guten Start auf Steam hatte. Mittlerweile veröffentlichte SuperData einen Bericht, in dem die Verkaufszahlen des Rockstar-Spiels im Epic Games Store genannt werden.

Dazu heißt es: “Red Dead Redemption 2 auf dem PC stößt im Epic Games Store auf geringes Interesse. Red Dead Redemption 2 wurde im ersten Monat 408.000 Mal exklusiv im Epic Games Store verkauft, diese Zahl verblasst im Vergleich mit anderen exklusiven Produkteinführungen wie Borderlands 3, das im ersten Monat 1,78 Millionen Mal verkauft wurde.”

Mit anderen Worten: RDR2 wurde auch im Epic Games Store nicht so gut verkauft, wie man eigentlich angenommen hatte. Man sollte jedoch in Betracht ziehen, dass es gut möglich ist, dass die meisten Einheiten über den Rockstar Launch verkauft wurden.

Es bleibt auf jeden Fall spannend. Man darf gespannt sein, ob die Verkaufszahlen in den kommenden Wochen noch weiter steigen.

Sollte es weitere Neuigkeiten dazu geben, dann lassen wir es euch wissen.

Noch mehr News, Infos und Videos zu RDR2 haben wir hier für euch.

Das denken wir:
Auch wenn die Verkaufszahlen der PC-Version etwas besser sein könnten, ist RDR2 trotzdem ein riesiger Erfolg für Rockstar Games. Wir freuen uns schon auf den nächsten Teil.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…