in

Dying Light 2 wurde verschoben

Das Studio Techland verkündete kürzlich, dass der Titel Dying Light 2 verschoben wurde.

Heute habe ich eine schlechte Nachricht für alle, die auf das Zombie-Survival-Spiel Dying Light 2 warten: Techland gab kürzlich bekannt, dass der Titel verschoben wurde.

Als Grund für die Verschiebung wird genannt, dass das Team mehr Zeit für die Entwicklung des Spiels benötigt. Da aber noch kein neuer Release-Termin genannt wurde, gehe ich davon aus, dass es größere Probleme mit der Fertigstellung des Spiels gibt. Ursprünglich hätte das Spiel ja im Frühling 2020 erscheinen sollen.

In der offizielle Meldung dazu heißt es: “Wir wollten Dying Light 2 ursprünglich im Frühling 2020 veröffentlichen, doch leider brauchen wir zusätzliche Entwicklungszeit, um unsere Vision zu verwirklichen. In den kommenden Monaten teilen wir weitere Details mit euch, und wir melden uns schnellstmöglich mit weiteren Infos zurück. Wir möchten uns für die unangenehmen Neuigkeiten entschuldigen. Unseren hohen Standards und den Erwartungen der Fans gerecht zu werden, hat für uns oberste Priorität.”

Hier der Tweet dazu:

Sollte es noch mehr Neuigkeiten zu Dying Light 2 geben, dann lassen wir es euch wissen.

Weitere News, Infos und Videos zum Spiel haben wir hier für euch.

Übrigens: Erst kürzlich wurde das kommende Rollenspiel Cyberpunk 2077 verschoben. Alle Infos dazu findet ihr über diesen Link.

Das denken wir:
Schade. Die Verschiebungen scheinen kein Ende nehmen zu wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…